Kautschuk

Kautschuk oder Naturkautschuk wird aus Pflanzenprodukten hergestellt, vorwiegend aus Kautschukbäumen.

Naturkautschuk sind elastische Polymere die überwiegend vom Milchsaft der Kautschukbäume stammen.

Der Milchsaft (auch Latex genannt) wird zur Produktion von Gummi verwendet. Das Verfahren nennt sich Vulkanisation.

Heute wird das meiste Gummi durch synthetische Kautschuke hergestellt.

Durch Vulkanisation wird das plastische Kautschuk in elastisches Gummi verwandelt.

Plastischer Kautschuk geht bei Druck oder Verformung nicht komplett in den Ursprungszustand zurück.

Ist der Kautschuk vulkanisiert, geht das Gummi bei niedrigen Temperaturen vollständig in den Ursprungszustand zurück!
Das ist der für unsere Anwendungen wichtige GUMMI-Effekt!

Logo Kautschukfolie berechnen

Kautschukfolien zur Abdichtung von Teichen

Hier gehts weiter mit: Was ist jetzt eigentlich die Kautschukfolie?

Kautschukfolie berechnen und Kautschukfolie kleben mit Nahtband mit Ratgeber Kautschukfolie mit Video und Kautschukfolie kaufen